August 21, 2020

Satisfactory Neuanfang

Sei von Anfang an dabei wenn Mauli im Stream eine eigenständige Fabrikanlage plant zusammen mit den Zuschauern.

Sei von Anfang an dabei wenn Mauli im Stream eine eigenständige Fabrikanlage plant zusammen mit den Zuschauern.


Zum August beginnt im Stream eine neue Reihe des beliebten Klassikers Satisfactory. Hierbei handelt es sich um ein reines Aufbauspiel welches noch in der Entwicklung ist. Ähnlich wie bei Factorio können hier ganze Fabriken erschaffen werden, welche selbstständig ihre Arbeit verrichten.

Doch bis es soweit ist geht viel Zeit ins Land. Mehrere uralte Stämme berichten dass schon die Steinzeitmenschen mit ihren Höhlenmalereien auf Satisfactory Blaupausen zurückzuführen sind, wenn man sie richtig liest und auch mal bei Google richtige Quellen studiert. Erster Anlaufpunkt solcher seriöser Quellen ist immer das weiße F für Flachdenker auf blauem Grund.

Grundlos ist es jedenfalls nicht, wenn du mehrere Stunden quer über die generierte Karte marschierst und anstatt Öl zu finden, nur Müll im Inventar hast, weil du dass alles unbedingt und ganz sicherlich gleich brauchen wirst. Auch wenn man bei solchen Aktionen den Rückweg nicht mit einrechnet, ist es immer sinnvoll Wertvolle Items zu behalten und Kisten oder Container abzustellen für eine spätere Wiederkehr.

Neuanfang im Stream

Du hast keine Ahnung was Satisfactory ist oder willst einfach mal kreative Ideen sammeln? Du bist auf Twitch und die Uschi mit den dicken Möppels hat den Stream ausgemacht und keiner von euch ist ihr neuer Held, obwohl ihr euch alle doch so mit Bits ins Zeug gelegt habt?

Dann seid ihr bei mir genau richtig! Als Mit*Glied bin ich frei von Möppelz oder anderen ästhetischen Bauwerken im Bezug meines Körpers. Was ich dir als Zuschauer (du followst gefälligst) bieten kann ist ein einfacher Einstieg in die Materie rund um Satisfactory.

In einzelnen Schritten erkläre ich auch mehrfach im Stream den Zuschauern warum ich etwas gebaut habe und ganz wichtig wie. Manchmal baue ich auch Dinge auf, nur um sie dann wieder abzureißen. Dafür mag es viele Gründe geben. Der Hauptgrund ist meist, dass es mir einfach nicht hübsch genug ist. Denn diese Baureihe ist auf das gute Aussehen der Fabrikgebäude getrimmt.

Wir haben derzeit nur die Grundstoffe in einem großen Kasten verpackt und mit Liften und Bändern die Front/Rückseite bearbeitet. All diese Arbeitsstunden gingen drauf, weil ich eine gewisse Form erreichen wollte. Jetzt hab ich sie und bin nicht zufrieden, da nun die Weiterverarbeitung ansteht.

Derzeit sind wir bei Folge 4. Wenn du mit einsteigst, hast du also kaum etwas verpasst. Wenn du feststellen solltest, dass man in Satisfactory auch ab und an seinen Kopf benutzen musst, wirst du gleichredend merken dass ich dann mal weniger Rede. Hierfür hat Twitch in weiser Voraussicht ein Nachrichtensystem initialisiert. Manche nennen es Chat. In diesem *Chat findest du andere reale Menschen die sich durch ein Kupferkabel gepresst haben nur um mit dir zu schreiben.

Wenn du Interaktion mit mir erreichen möchtest, denk bitte daran das ernstere Themen anzukündigen sind und mein Kanal mit seiner ganzen Präsenz für schwarzen Humors steht. Solange wir also kein ernstes Thema bereden ist es völlig normal, dass wir uns Blödsinn der untersten Stufe an den Kopf schmeißen. Alles was im Chat passiert wird als Ironie und Sarkasmus gewertet. Fühlst du dich dann doch mal von einem der Spinner angegriffen, nehmt ihr euch ein Zimmer und bumst die Sache aus der Welt. Kleinkriege und Sticheleien werden bei mir mit permaBann belohnt 😉

Gleichbleibend die alte Regel, jeder der seine Sätze mit ein und dem selben Wort beendet wie zum Beispiel uWu oder Kappa, fliegt schneller raus als 9.11 ein Hochhaus sprengen könnte.

Wenn du die ersten Teile der Reihe der Bauserie verpasst hast, besuch mich doch auf Youtube unter – Die Videos werden dorthin exportiert und das auch noch in schlechter Qualität. Da mein Kanal primär auf Twitch stattfindet, werde ich von dieser Reihe keine Aufnahmen nur für Youtube anfertigen. Komme einfach in den Stream, denn da is echt gute Quali mit Farbe und bunt.

Das erste Dingsbums, ganz ohne Bumsdings – Erschaffen von mir in geistiger Umnachtung und zu 50% nüchtern.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über den Autor: SuperMauli
Erzähle uns etwas über dich.

Machen Sie mit!

Get Connected!
Come and join our community. Expand your network and get to know new people!

Kommentare

Noch keine Kommentare
Ich bin Live auf Twitch
Du hast den Stream verpasst